Netzwerkinformationen und -analysen

Visualisieren, verstehen und analysieren Sie Ihr Telekommunikationsnetz

Das gekoppelte Netz bildet auf mehreren Ebenen eine große und komplexe Topologie. dpCom für Telekommunikationsnetze bietet Ihnen die Tools und Berichte, die Sie benötigen, um diese Informationen aus verschiedenen Blickwinkeln zu analysieren und in verschiedenen Formaten darzustellen.

Mithilfe dieser Tools und Berichte können Sie Fragen wie die folgenden beantworten:

• Welche Dienste und Kunden verwenden die Fasern eines Kabels?
• Was sind die Endpunkte für die Fasern des Kabels?
• Was passiert entlang der Glasfaserspur des Inhalts dieses Kabels?
• Welche Faserspleiße werden in dieser Spleißbox hergestellt, und welche Endpunkte hat jede angeschlossene Faser?
• Welche Fasern in den Kabeln, die an diese Spleißbox angeschlossen sind, sind frei?
• Was sind die Endpunkte (Uplink und Downlink) für diesen Splitter und die berechneten dB-Werte für jeden Pfad und wie viele weitere Fasern können an den Splitter angeschlossen werden?
• Welche WDM-Kanäle sind auf dieser Faser vorhanden und welche sind mit einem Dienst belegt?
• Welche Art von SLA hat der Kunde für Dienste, die durch die Fasern dieses Kabels verlaufen?

Ein Großteil der Informationen im Netz befindet sich auf Glasfaser-/Draht-/Trägerebene und ist daher nicht direkt auf der Karte sichtbar. In dpCom können Sie jedoch jederzeit die Eltern von Objekten markieren oder farblich kennzeichnen. Das bedeutet, dass ein Dienst oder einfach nur ein Glasfaserpfad mit einem einzigen Befehl auf der Karte angezeigt werden kann, indem alle Routen, Knoten, Kabel und Rohre, die von der Glasfaserspur erfasst werden, hervorgehoben werden.